PFERDE

konj
Auf der Welt gibt es ungefähr 200 Pferderassen. Es gibt mehrere Arten und Unterarten. In der Regel kennen zwei Gruppen von Pferden: Warmblüter und Kaltblüter. Diese Beziehun bezieht sich auf das Temperament der Tiere.
Die Warmblüter sind leichter und schlanker und erreichen ein Gewicht von 600 Kilogramm. Sie haben längere Beine, die nicht mit Schutzfell bedeckt sind. Die Warmblüter sind gutmütig und robust.
Die Kaltblüter sind schwerer, denn sie erreichen ein Gewicht von 650 bis 1350 Kilogramm. Sie haben einen schweren und größeren Kopf, einen dicken Hals und starke Muskeln. Ihre Beine sind mit einem Schutzfell bedeckt. Sie sind bei 3 Jahren Geschlechtsreif. Aufgrund des ruhigen Temperaments und des kräftigen Körperbaus eignen sich diese Pferderassen besser als andere zum Ziehen schwerer Kutschen.

Die Pferde stammen von dem Wildfperden, die in der Vergabgenheit in Steppen und Wäldern gelebt haben. Die Vorfahren ähnelten dem Tarpan, der noch vor nicht so langer Zeit in Süd Russland lebte. Die Wilden Tarpane wurden 1870 ausgerottet.
Der Mongolischer Wildpferd wurde erst 1879 von Prževalski entdeckt. Es is trot-braun und hat einen weißen Maul. Seine Mähne und sein Schwanz sind schwarz.
In Großbritanien lebt noch der Exmoor- Pony .Das Exmoor-Pony ist zäh, robust und gesund.
Die Europäer brachten die ersten Pferde im 16. Jh. nach Nordamerika.

Verwendung von Pferden

Sehr lange wurde das Pferd als Ziehtier benutzt , denn es zog Kutschen, Straßenbahnen und andere Verkehrsmittel. Es benutzte man auch zum Pflügen.
Das Pferd wurde 2000 v. Ch. domestiziert. Bis zum 20. Jh. wurden Pferde auch in Kämpfen und in Kriegen benutzt. Heute benutzt man es haupsächlich im Sport und zur Rekreation. In Slowenien ist der Trabrennen sehr beliebt. Der Bester slowenischer Trabrenner ist Jasin GL, der auch internationale Siege erungen hat. Pferde benutzt man auch in der Medizin oder Heilkunst zum Therapeutischem Reiten.

Pferdereiten

In einer Reitschule müssen geignete und sichere Pferde, wie auch Ponys zur Verfügung stehen.

Alter

Wenn Pferde die weniger als 4 Jahre zum Reiten angeboten werden, wird das als strafbar behandelt. Einige Pferde sind wegen ihres Temperaments zum Reiten nicht geeignet.

Temperament

Pferde mit einem gutmütigem Temperament,werden beim Reiten von Kindern und unerfahreren Reitern eingesetzt.


Dusan Kreslin
Copyright © 2008.
Designed by Free Flash Templates